PKW traf Laterne

Bad Zwesten. Am Freitagnachmittag kam es vor dem Schwälmer Cafe in der Kasseler Straße zu einem Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärten Gründen fur eine Frau mit ihrem PKW aus Richtung Tegut kommen über die Kasseler Straße und kam erst an der Laterne kurz vor den ersten Tischen der Außengastronomie zum Stehen. Die durch den Aufprall beschädigte Laterne musste durch die alarmierte Feuerwehr Bad Zwesten entfernt und ausgelaufene Betriebsstoffe wurde durch Bindemittel aufgenommen. Die Fahrerin wurde an die Besatzung eines Rettungswagen übergeben. Eine Streife der Polizeistation Fritzlar hat den Schaden aufgenommen. (CR)

DSC_2989 KopieDSC_2991 Kopie  DSC_29901 IMG-20140920-WA0000 IMG-20140920-WA0001 Kopie

Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester Hannover

Der Kreisfeuerwehrverband Fritzlar-Homberg
veranstaltete ein
Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester Hannover
am Freitag, den 19. September 2014 um 19:00 Uhr
im Bürgerhaus „Hotel am Stadtpark“ in Borken

Der Eintritt war frei. Es wurde um Spenden wird gebeten!
Über 350 Besucher fanden den Weg in das Bürgerhaus in Borken und wurden mit einem tollen und vielseitigen Konzert belohnt.
Ob Walzer, Oper, Operette, Musical und Big-Band-Sound, es war für jeden etwas dabei.
Das Bundespolizeiorchester kam aufgrund der stehenden Ovationen nicht umhin, einige Zugaben zu spielen.
Durch die zahlreichen Spender kam eine beachtliche Summe zusammen, die für die Förderung der Arbeit in den Kinderfeuerwehren im Kreisfeuerwehrverband Fritzlar-Homberg verwandt wird.

Benefizkonzert 19_09_14 Flyer

Jugendfeuerwehr im Moviepark

Am Samstag fuhr die Jugendfeuerwehr Bad Zwesten zusammen mit den anderen Ortsteiljugendfeuerwehren der Gemeinde in den Moviepark-Germany nach Bottrop.

20140906_110602
Gruppenfoto vor Reisebus

Los ging es um 6:45 Uhr und nach circa 4 Stunden Fahrzeit konnten Jugendliche und Betreuer sämtliche Fahrgeschäfte auf dem riesigen Gelände nutzen.

20140906_154928
Hollywoodstraße

Das Angebot im Park war so umfangreich, dass die wenigsten alle Attraktionen besuchen konnten. Nicht nur Fahrgeschäften standen zur Verfügung , sondern man konnte sich zudem Shows aus bekannten Filmen, oder einen 4-D-Kinofilm anschauen.  Nachdem die ein oder andere Achterbahnfahrt absolviert und fast alle erschöpft waren, wurde gegen 17Uhr die Heimreise nach Bad Zwesten angetreten.

IMG-20140906-WA0037

 

 

Alarmübung zum Auftakt des Gemeinefeuerwehrtages

 

Bad Zwesten|Niederurff. Fast pünktlich um 18.00 Uhr am vergangenen Samstag heulten in allen Ortsteilen der Kurgemeinde die Sirenen. Grund hierfür war der Auftakt zum 1. Gemeindefeuerwehrtag mit einer Übung aller Feuerwehren in Niederurff an einem Wohnhaus in der Ortsdurchfahrt. Angenommen wurde ein Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung sowie eine Personen unter einem PKW. Insgesamt waren rd. 65 Einsatzkräfte aller Ortsteile vor Ort, um die Aufgaben zu bewältigen. Die Feuerwehr Niederurff übernahm den Erstangriff auf den Dachstuhl, Bad Zwesten führte die Rettung des unter einem PKW eingeklemmten verletzten durch und sicherte durch eine Riegelstellung die Nachbargebäude des vermeintlich brennenden Hauses ab. Oberurff-Schiffelborn griff das Objekt von der Rückseite an und Betzigerode und Wenzigerode kümmerten sich um die Wasserversorgung sowie die Absicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr in der Ortslage.

Im Anschluss an die Übung trafen sich alle bei Bratwurst, Steak und kalten Getränken am Dorfgemeinschaftshaus Niederurff. Der Abend wurde durch die Wiederholung von „The Voice of Jugendfeuerwehr“ abgerundet. Die Jugendfeuerwehrwartin Carina Strüning hatte mit ihren Jugendlichen viele Lieder und Choreografien einstudiert und führten diese unter tosenden Applaus aller Zuschauer im Dorfgemeinschaftshaus Niederurff vor. (CR)

 Fotogalerie zur Übung