Datum: 2. Oktober 2019 um 13:25
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: F 2
Einsatzort: Bad Zwesten, Sandkaute
Einsatzleiter: Brokmann Michael
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: Florian Bad Zwesten 1-10 (KdoW), Florian Bad Zwesten 1-40 (StLF 20/25), Florian Bad Zwesten 1-46 (HLF 20), Florian Bad Zwesten 1-64 (GW-L)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Oberurff-Schiffelborn, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bei Ankunft des ersten Löschfahrzeuges drang bereits Rauch aus dem Dachgeschoss des Fachwerkhauses. Zwei Trupps des Staffellöschfahrzeuges 20 (StLF 20) gingen unter Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor und konnten unter geringer Wasserabgabe die Glutnester in der Dämmung des Dachstuhls ablöschen. Die restliche Dämmung wurde entfernt und außerhalb des Gebäudes abgelöscht. Zwei weitere Trupps standen als Sicherheitstrupps unter Atemschutz bereit.