Gerätekunde bei der Minifeuerwehr

Am vergangenen Samstag traf sich unsere Abteilung mit den jüngsten Mitgliedern zum Übungsdienst. Den Kindern wurde gezeigt, welche Schlauchgrößen sich auf den Löschfahrzeugen befinden (Größen D, C, B als Druckschlauch und Größe A als Saugschlauch). Des Weiteren lernten die Kinder wie man diese auswirft und nach dem „Einsatz“ wieder zusammenrollt und auf dem Fahrzeug verlastet. Wegen des Regens fand die Übung in der Fahrzeughalle statt.

Wenn auch Ihr Kind zur Minifeuerwehr möchte:

Die Minifeuerwehr trifft sich jeden zweiten Samstag um 15:00 Uhr. Der Übungsdienst dauert ca. 1 Std. Mitmachen können Kinder von 6- 9 Jahren (ab 10 Jahren ist eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr möglich). Die Minifeuerwehr Bad Zwesten kann von Kindern aus der Kerngemeinde und allen Bad Zwestener Ortsteilen besucht werden. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Dienstplan der Minifeuerwehr unter:

www.ffwbz.de / Minifeuerwehr