Top-Line-Fitnessverein e. V. sagt Danke

Bad Zwesten. Als in der Nacht am 18.12.2015 die Vorstandsmitglieder des Top-Line-Fitnessvereins durch die Handymeldung „Brandalarm“ der Alarmanlage des Fitnessstudios geweckt wurden und beim Eintreffen am Studio ein Brandgeruch wahrnehmbar war, riefen sie die Feuerwehr. Die Feuerwehr rückte in der Nacht an und stellt zum Glück fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Als Dank für den nächtlichen Einsatz kamen Ottmar Amthauer, 1. Vorsitzender und Lothar Seibel, 2. Vorsitzender des Fitnessvereins zu einem Übungsabend im Feuerwehrhaus Bad Zwesten vorbei. Im Gepäck hatten sie einen Umschlag gefüllt mit 200 €, den Sie Wehrführer Marc Bachmann überreichten. (CR)DSC_4013

von links: Lothar Seibel, Ottmar Amthauer, Marc Bachmann, Christopher Losekamp