Mini-Feuer Bad Zwesten auf „großer Fahrt“

Bad Zwesten. Ein Abenteuer der besonderen Art bot sich den Mitgliedern und Betreuerinnen beim vergangenen Übungsdienst der Mini-Feuerwehr.

Die Kameraden der Feuerwehr Oberurff-Schiffelborn waren an die Schwalm gekommen und ließen as Rettungsboot zu Wasser. Das war natürlich noch nicht alles! Ausgestattet mit rettungswesten durften die Kinder in kleinen Gruppen das Boot besteigen und wurden von Holger Dippel über das Gewässer gesteuert.

Vielen Dank allen, die diesen nicht ganz alltglichen Übungsdienst ermglicht haben. (cr)